3. Herren - BW Borssum 4

3. Herren - BW Borssum 4: 1:7

 

Die Favoriten aus Borssum traten klar verstärkt mit Jugendersatzspieler Till Jakobs zum Punktspiel gegen die dritte Herrenmannschaft der Spiel und Sportler in der Herrentorschule an. Die Borssumer Michael Koch und Till Jakobs gewannen das Eingangsdoppel gegen Günther Langheim und Gustav Weske nach vier Sätzen, während sich Wilhelm Berends und Lutz Seifert für SuS 3 im Entscheidungssatz gegen Herbert Haas und Gerd Kilian durchsetzten. In den anschliessenden Einzelspielen war für die Spiel und Sportler nicht mehr viel zu holen. Lediglich Wilhelm Berends lieferte Michael Koch einen großen Kampf und verlor denkbar knapp mit 9:11 im fünften Satz. Am Ende unterlag SuS 3 zu Hause mit 1:7.

 

Aufstellung:

 

3 Herren: Günther Langheim 0:2, Wilhelm Berends 0:2, Lutz Seifert 0:1, Gustav Weske 0:1

 

Borssum 4: Herbert Haas 2:0, Michael Koch 2:0, Till Jakobs 1:0, Michael Saathoff 1:1

Gerd Kilian (Doppel)

 

Doppel 1:1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok