Erstes Punktspiel bei Spiel und Sport an neuen Tischen

Erstes Punktspiel bei Spiel und Sport an neuen Tischen

 

12 neue Tische konnte die Tischtennisabeilung von Spiel und Sport Emden am 30. September in der Herrentorschule in Empfang nehmen. Das Vereinsduell zwischen der 2. und 3. Herren-mannschaft wurde gleich diesen Tischen ausgetragen.

 

Nach ausgeglichenen Doppeln erhöhten im oberen Paarkreuz Rene Frei und Jürgen Baumann mit Siegen gegen Willy Berends und Lutz Seifert auf den Zwischenstand von 3:1. Anschließend gewann Joachim Ruf gegen Holger Watz, während Gustav Weske gegen Matthias Gürtler die Oberhand behielt. Im zweiten Durchgang gewann Seifert gegen Frei . Alle weiteren Spiele gingen zu Gunsten von SuS 2 aus.

 

Aufstellung:

2. Herren – Jürgen Baumann 2:0, Rene Frei 1:1, Joachim Ruf 2:0, Matthias Gürtler 1:1

3. Herren – Wilhelm Berends 0:2, Lutz Seifert 1:1, Gustav Weske 1:1 , Holger Watz 0:2

Doppel 1:1

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok