Schüler sind Vize-Meister

Schüler sind Vize-Meister

1 schueler vize meister

Die Schüler von Spiel und Sport Emden haben das selbst gesteckte Saisonziel erreicht und die Saison 2018/2019 als Vize-Meister in der Tischtennis-Kreisliga Emden beendet. Beim letzten Punktspiel in der Herrentorschule musste das Team zwar dem neuen Meister Blau-Weiß Borssum 2 bei einer 2:8 Niederlage gratulieren. Insgesamt können die Spiel und Sportler aber auf eine sehr gute Spielserie mit einer Bilanz von 7 Siegen, 5 Unentschieden und 4 Niederlagen zurückblicken. Jona Rademacher, Alexander Krolczik und Jonas Seifert waren über die gesamte Saison das Stammteam und bei den meisten Spielen dabei. Keno de Buhr und Sönke van der Werft halfen in einigen Spielen aus. In der Rückrunde hat sich mit Jan Porras Viehoff-Heithorn ein weiterer Spieler der Mannschaft angeschlossen und auch schon mit Spielgewinnen zum Erfolg beigetragen. Alexander Krolczik wird in der kommenden Saison nicht mehr für Spiel und Sport Emden an den Tischen stehen, weil er nach einem Umzug zum TTC Norden wechselt. Für die anderen Spieler geht das Training unter der Leitung von Willy Berends weiter. Mit verbesserter Taktik und ausgefeilterem Spiel soll die neue Saison in Angriff genommen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok