Knapper Sieg dank guter Doppel

Samstag: 28.09.2019 Kreisklasse Emden

4. Herren - BW Borssum V 7:5

Die vierte Herren von Spiel und Sport Emden gewann am Samstag gegen Borssum 5 nach spannendem Kampf knapp aber verdient mit 7 : 4.Die Eingangsdoppel Weske/Gürtler ( 3:1 gegen Strubel/Klinke ) und Saeglitz/Daschteky ( 3:0 gegen Seewald/Robbe ) sorgten für eine 2:0 Führung. Im oberen Paarkreuz verlor Weske gegen Klinke mit 0:3. Saeglitz setzte sich gegen Strubel mit 3:1 durch. Das untere Paarkreuz ging ebenfalls unentschieden aus. Gürtler gewann gegen Robbe mit 3:1, Daschteky verlor gegen Seewald 0:3. Das längste und spannendste Spiel lieferten sich Weske und Strubel. Trotz einer 2:0 Satzführung verlor Weske noch im 5. Satz. Saeglitz verlor anschließend klar gegen Klinke mit 0:3. Im unteren Paarkreuz siegten Gürtler gegen Seewald mit 3:1 und Daschteky gegen Robbe mit 3:0.

Das spannende Abschlußdoppel entschieden Saeglitz/Daschteky gegen Strubel/Klinke knapp im 5. Satz und der 7:4 Erfolg war perfekt.

4. Herren : Weske (0) – Saeglitz (1) – Gürtler (2) – Daschteky (1)

Borssum 5 : Strubel (1) – Klinke (2) Seewald (1) – Robbe (0)

Doppel 3:0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok