Die nächste Tischtennis-Generation ist am Start

Schülerinnen 700

Im Frühjahr diesen Jahres bildete sich in der Tischtennisabteilung von Spiel und Sport Emden eine neue Mannschaft von 4 Mädchen im Alter von 9 Jahren. Obwohl die anderen Teams der Liga z.T. deutlich Älter und erfahrener sind wollten die vier Mädchen antreten und sich beweisen.

Zum Staffeltag war dann auch mit Jürgen Baumann ein Trainer gefunden, und damit die momentan jüngste Tischtennismannschaft im Kreis Emden geboren. In den ersten Spielen gegen Hinte und Borssum waren noch viele Formalien zu lernen, doch bereits im 2. Match gab es ordentliche Ballwechsel zu sehen.

Beim Gastspiel in Borssum zeigten sich die Mädchen sichtlich beeindruckt von der Größe der Halle und der unruhigen Atmosphäre, so daß sie ihr Potenzial noch nicht optimal abrufen konnten. In den Spielen gegen die Larrelter Teams zeigten sie dann jedoch ordentliche Spiele mit einigen direkt herausgespielten Punkten.

Beim Heimspiel gegen die Mädchenmannschaft von Larrelt gelang dann, in Form eines Satzgewinns, der erste zählbare Erfolg. Die Hinrunde wurde gegen die eigenen Jungs abgeschlossen.

Auch wenn alle Spiele 0:10 verloren gingen sah man bei den Spielerinnen Baumann, Hanf, Buß, und Pötsch immer fröhliche Gesichter, und auch die Zuschauer der Spiele waren begeistert von der Frische und dem Mut der jungen Damen.

„Es ist natürlich ein Spagat, einerseits den Wettkampfmodus einzufordern und gleichzeitig das Ergebnis hinten anzustellen, aber ich glaube es ist dem Team weitgehend gelungen“ sagt Jürgen Baumann und stellt die stetige Entwicklung der Mädels strahlend heraus.

Wir Kämpfen und üben weiter, denn dies macht bekanntlich den Meister.

So können sich Freunde des Tischtennissports auch in der Rückrunde auf frischen Wind in der Branche freuen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.